Top 40 Stockholm Sehenswürdigkeiten: Die beliebtesten Attraktionen in Schwedens Hauptstadt

Stockholms Sehenswürdigkeiten ..

Stockholm Sehenswürdigkeiten - 40 mögliche Aktivitäten

Christoph Erkens
Christoph Erkens

Mit welchen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten lockt Stockholm, die Hauptstadt Schwedens?

Von Abba, Wikingern und gesunkenen Schiffen bis hin zu gemütlichen Cafés, Uferpromenaden und Bootstouren heraus aus der Stadt zu den vorgelagerten Inseln – die Stadt Stockholm bietet einfach so viel zum Erleben und Anschauen und ist ein Top-Reiseziel für Naturliebhaber und Fans von Kultur, Kunst und Geschichte.

Wir stellen Ihnen in diesem Artikel nicht nur die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Stockholm 2024 mit Fotos und Fakten vor, sondern sogar die Top 40 Highlights!

Ob für einen Tag, ein Wochenende oder eine ganze Urlaubswoche – wir zeigen, was sich lohnt zu besichtigen, von welchen Aussichtspunkten Sie den schönsten Blick auf Stockholm mit seinen 14 Inseln haben, und wie Sie die Sehenswürdigkeiten am besten erreichen mit öffentlichen Verkehrsmitteln!

Übrigens: Geld sparen können Sie mit dem Stockholm Pass – einem Kombi-Ticket für sämtliche der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen in Stockholm!

Boote vor der Skyline der Altstadt Stockholms
Boote vor der Skyline der Altstadt Stockholms

Top 3 Touristen-Aktivitäten für Stockholm:

In diesem Artikel präsentieren wir Ihnen die 40 besten Sehenswürdigkeiten in Stockholm, die Sie während Ihrer Städtereise unbedingt erkunden sollten. Die 3 beliebtesten Aktivitäten sowie einen Geheimtipp haben wir Ihnen vorab zusammengefasst:

Bootstour Schären Stockholm

1. Erkunden Sie die Inseln und Umland bei einer Sightseeing-Bootstour auf den Stockholm Schären!

Stockholm ist umgeben von vielen kleinen Inseln (Schären), insgesamt besteht sogar 30% der Fläche der Stadt aus Wasser. Eine herrliche Art die Stadt und das Umland zu entdecken ist bei einer Bootstour! Sie haben dabei die Wahl: Lassen Sie sich von einem Kapitän über die Kanäle der Stadt und unter den 53 Brücken Stockholms hindurch schippern, oder unternehmen Sie eine geführte Bootstour ab Stockholm zu den Schären-Inseln oder alternativ eine Hop on Hop off Boat & Bus Tour Stockholm!

Das Vasa Schiffsmuseum ist auf mehrere Ebenen verteilt

2. Eintrittskarte: Vasa Museum besuchen und das gigantische Schiff aus dem 17. Jh. bewundern!

Das berühmte Kriegsschiff Vasa sank bereits bei der Jungfernfahrt und hat den Stockholmer Hafen nie verlassen. Es wurde in gutem Zustand geborgen und kann heute im Vasa Museum bestaunt werden samt seiner spektakulären und dramatischen Geschichte!

Die vier Musiker der schwedischen Band Abba

3. Erleben Sie das interaktive ABBA The Museum und tauchen Sie ein in die Welt der Popband!

Das ABBA-Museum zählt zu den bekanntesten Attraktionen der schwedischen Hauptstadt. So lebendig wie die Musik der vierköpfigen Band Abba, so unterhaltsam ist auch das Museum gestaltet: Kostüme anprobieren, selbst mitsingen und tanzen, an einem Abba-Quiz teilnehmen – das alles ist möglich bei einem Besuch im ABBA The Museum in Stockholm!

Sie überlegen noch, wo Sie in Stockholm übernachten möchten?
Dann schauen Sie auch gerne einmal in unsere handverlesene Liste der besten Hotels in Stockholm hinein!

Die 40 beliebtesten Sehenswürdigkeiten, Attraktionen, Aussichtsplätze & Aktivitäten in Stockholm

01

Gamla Stan

Blick von oben auf die historische Altstadt Stockholms
Blick von oben auf die historische Altstadt Stockholms

Gamla Stan, das historische Herz bzw. die Stockholmer Altstadt, ist ein lebendiger Mix voller Geschichte, malerischer Straßen und Bauten aus der Zeit von Stockholm im Mittelalter.

Einige der besten Sehenswürdigkeiten befinden sich mitten in der Altstadt. Diese Altstadtinsel, mit ihren gewundenen Kopfsteinpflasterstraßen und farbenfrohen Gebäuden aus dem 17. und 18. Jahrhundert, ist ein Mekka für Geschichtsinteressierte und Fotografiebegeisterte.

Hier findet man das Königliche Schloss, die Deutsche Kirche und das Nobel-Museum. Gamla Stan ist auch der Ort, wo Stockholm um 1250 gegründet wurde. Besucher können in gemütlichen Cafés verweilen, in charmanten Boutiquen stöbern und die faszinierende Architektur bewundern.

Der Stortorget, der älteste Platz Stockholms, ist berühmt für sein jährliches Weihnachtsmarkt-Erlebnis.

02

Vasa Museum

Der Eintritt ins Vasa Museum ist im Stockholm Pass enthalten.
Der Eintritt ins Vasa Museum ist im Stockholm Pass enthalten.

Das Vasa Museum beherbergt das gleichnamige Kriegsschiff, das 1628 auf seiner Jungfernfahrt sank und 333 Jahre später geborgen wurde.

Dieses beeindruckende maritime Museum auf der Insel Djurgården zeigt das fast vollständig erhaltene Schiff in seiner ganzen Pracht. Besucher können die detaillierten Schnitzereien und die beeindruckende Größe des Schiffes bestaunen.

Das Museum erzählt nicht nur die Geschichte des Schiffes, sondern gibt auch Einblicke in das Leben im 17. Jahrhundert in Schweden.

Die Ausstellungen umfassen auch Artefakte, die aus dem Schiffswrack geborgen wurden, und interaktive Stationen, die ein authentisches Erlebnis der Seefahrtsgeschichte bieten.

03

Skansen

Weg im Freilichtmuseum Skansen in Stockholm
Weg im Freilichtmuseum Skansen in Stockholm

Skansen ist das weltweit erste Freilichtmuseum der Welt und ein lebendiges Kulturdenkmal.

Gegründet 1891, präsentiert es traditionelle schwedische Bauernhäuser und Werkstätten aus verschiedenen Landesteilen und Epochen.

Auf dieser historischen Zeitreise können Besucher schwedisches Kulturerbe erleben, darunter Handwerksvorführungen, traditionelle Feierlichkeiten und einheimische Tierarten.

Das Freilichtmuseum Skansen liegt auf der Insel Djurgården und bietet neben den historischen Exponaten auch atemberaubende Ausblicke auf Stockholm.

Das Museum spielt eine zentrale Rolle bei der Bewahrung schwedischer Traditionen und ist ein Muss für jeden, der an Geschichte und Kultur interessiert ist.

04

Stockholm Schloss

Touristen schauen die Wachablösung an
Touristen schauen die Wachablösung an

Das Stockholmer Schloss, die offizielle Residenz des schwedischen Monarchen, ist ein imposantes Bauwerk im Herzen der Stadt.

Das Schloss, ursprünglich im 13. Jahrhundert erbaut und im 18. Jahrhundert umgestaltet, verbindet barocke Architektur mit modernen Annehmlichkeiten.

Besucher können die prächtigen Staatsräume, die Schatzkammer und das Museum Drei Kronen erkunden.

Das tägliche Wachwechsel-Ritual ist ein beliebtes Spektakel. Die Architektur des Schlosses spiegelt die politische und kulturelle Bedeutung der schwedischen Monarchie wider und bietet einen tiefen Einblick in die Geschichte Schwedens.

05

ABBA Museum

Leider nicht im Stockholm Pass enthalten ist das ABBA Museum.
Leider nicht im Stockholm Pass enthalten ist das ABBA Museum.

Das ABBA Museum ist eine interaktive Hommage an eine der weltweit erfolgreichsten Popgruppen.

Dieses moderne Museum auf Djurgården feiert die Musik, die Kostüme und die Geschichte von ABBA.

Interessierte Fans und Besucher können in die Welt der Band ABBA eintauchen, indem sie in einer interaktiven Ausstellung singen, tanzen und sich in originalgetreuen Kulissen fotografieren lassen.

Das Museum bietet auch Einblicke in die individuellen Karrieren der Bandmitglieder nach ABBA und präsentiert eine Vielzahl an persönlichen Gegenständen und Erinnerungsstücken.

Für Musikfans ist das ABBA Museum ein unvergessliches Erlebnis!

06

Stadshuset

Stadshuset
Stadshuset

Das Stockholmer Stadshus ist eines der markantesten Gebäude der Stadt und ein Meisterwerk der nationalromantischen Architektur.

Dieser prächtige Bau, fertiggestellt 1923, ist das Rathaus von Stockholm und bekannt für seine einzigartige Silhouette und den beeindruckenden Turm mit der goldenen Drei-Kronen-Spitze.

Im Stadshuset finden jährlich der Nobelbankett und viele wichtige Veranstaltungen statt. Besucher können den Ratsaal und den Blauen Saal besichtigen und von der Turmspitze eine spektakuläre Aussicht über Stockholm genießen.

Das Stadshuset ist nicht nur ein politischer, sondern auch ein kultureller Treffpunkt und ein Symbol schwedischer Identität.

07

Monteliusvägen

Blick vom Monteliusvägen bei Sonnenuntergang
Blick vom Monteliusvägen bei Sonnenuntergang

Der Monteliusvägen ist ein malerischer Spazierweg mit atemberaubendem Blick über Stockholm und zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten.

Dieser etwa 500 Meter lange Weg auf Södermalm bietet eine der besten Aussichten auf die Altstadt, das Rathaus und den Mälaren.

Besonders bei Sonnenuntergang ist der Panoramablick von hier aus spektakulär.

Der Monteliusvägen ist ein beliebter Ort für Spaziergänger und Fotografen, die die ruhige Atmosphäre und die schöne Aussicht genießen möchten.

Dieser Weg ist ein friedlicher Rückzugsort vom geschäftigen Stadtleben und ein perfekter Ort, um die Schönheit Stockholms zu bewundern.

08

Bootstour

Stockholm Bootstour
Stockholm Bootstour

Eine Bootstour durch Stockholm bietet eine einzigartige Perspektive auf die Stadt.

Mit den Booten kann man die zahlreichen Inseln, historischen Sehenswürdigkeiten und die beeindruckende Architektur vom Wasser aus erleben.

Ob eine entspannte Sightseeing-Tour, eine Fahrt durch die Schären oder eine abendliche Dinner-Kreuzfahrt – jede Tour bietet ein unvergessliches Erlebnis.

Die Bootstouren ermöglichen es, die Stadt aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und zu verstehen, warum Stockholm oft als „Venedig des Nordens“ bezeichnet wird.

09

Avicii Arena mit SkyView

Der SkyView der Avicii Arena ist Teil des Stockholm City Pass.
Der SkyView der Avicii Arena ist Teil des Stockholm City Pass.

Die Avicii Arena, ehemals bekannt als Ericsson Globe, ist eine beeindruckende architektonische Sehenswürdigkeit und eine der größten Veranstaltungsstätten in Stockholm.

Die Kugelform der Arena, die an einen riesigen Golfball erinnert, ist weithin sichtbar und ein Wahrzeichen der Stadt.

Die Arena wurde nach dem schwedischen DJ und Produzenten Avicii benannt und ist ein Symbol für die Bedeutung der Musik in Schweden.

Sie bietet Platz für große Konzerte, Sportveranstaltungen und andere Events und ist ein zentraler Punkt im kulturellen Leben Stockholms.

Zu der Arena gehört der „SkyView“: In Glasgondeln können Sie entlang des Kugel-Dachs auf 130 Meter hochfahren und einen Panoramablick auf die Stadt genießen!

10

"Fika"-Kaffeepause

Fika
Fika

Fika in Stockholm ist mehr als eine Kaffeepause; es ist ein wichtiger Bestandteil der schwedischen Kultur und des sozialen Lebens.

Fika bedeutet, sich Zeit zu nehmen, um Kaffee zu trinken, oft begleitet von traditionellen schwedischen Gebäcken wie Zimtschnecken oder Kuchen.

In Stockholm finden sich zahlreiche gemütliche Cafés und Bäckereien, die ein authentisches Fika-Erlebnis bieten.

Fika ist eine Gelegenheit, sich zu entspannen, mit Freunden zu plaudern und das Leben zu genießen – ein Muss für jeden Besucher, der die schwedische Lebensart erleben möchte.

11

Fotografiska

Fotografiska Stockholm
Fotografiska Stockholm

Fotografiska Stockholm ist nicht nur ein Foto-Museum, es ist eine dynamische Plattform für zeitgenössische Fotografie.

In einem eindrucksvollen Gebäude am Ufer gelegen, bietet es eine ständig wechselnde Auswahl an Ausstellungen weltberühmter Fotografen sowie aufstrebender Talente.

Das Museum hebt sich durch seine außergewöhnliche Architektur und das hauseigene Restaurant mit Panoramablick auf die Stadt hervor.

Fotografiska ist ein Muss für alle, die sich für moderne visuelle Kultur und die Kraft des fotografischen Ausdrucks interessieren.

12

Park Kungsträdgården

Sommer im Park Kungsträdgården
Sommer im Park Kungsträdgården

Kungsträdgården ist mehr als nur ein Park; er ist ein geschichtsträchtiger und belebter Treffpunkt im Herzen Stockholms.

Bekannt für seine prächtigen Kirschblüten im Frühling, bietet dieser Ort ganzjährig eine malerische Kulisse für zahlreiche Veranstaltungen, Konzerte und Märkte.

Als grüne Oase inmitten der Stadt lädt Kungsträdgården zum Entspannen, Beobachten des geschäftigen Stadtlebens und Genießen der Natur ein.

Seine zentrale Lage macht ihn zu einem idealen Ausgangspunkt für Stadterkundungen.

13

Viking Museum

Eingangsschild am Wikinger Museum in Stockholm
Eingangsschild am Wikinger Museum in Stockholm

Das Viking Museum Stockholm nimmt seine Besucher mit auf eine spannende Reise in die Welt der Wikinger.

Dieses interaktive Museum kombiniert modernste Technologie mit historischen Fakten, um ein lebendiges Bild des Wikingerlebens zu vermitteln.

Die Hauptattraktion, die Abenteuerfahrt „Ragnfrids Saga“, ist ein fesselndes Erlebnis, das Jung und Alt begeistert.

Das Museum eignet sich perfekt für Familien und jeden, der in die faszinierende Geschichte und Kultur der Wikinger eintauchen möchte.

14

Schwedisches Nationalmuseum

Blick auf das schwedische Nationalmuseum
Blick auf das schwedische Nationalmuseum

Das Schwedische Nationalmuseum in Stockholm ist eine wahre Schatzkammer der Kunst.

Als Schwedens größtes Kunstmuseum beherbergt es eine beeindruckende Sammlung, die von antiken Skulpturen bis hin zu modernen Meisterwerken reicht.

Nach einer umfassenden Renovierung präsentiert sich das Museum als ein Ort, der historische und zeitgenössische Kunst vereint.

Mit Werken von Rembrandt bis Dürer bietet es einen tiefen Einblick in die europäische Kunstgeschichte und ist ein Muss für Kunstliebhaber.

15

Schloss Drottningholm

Blick auf das majestätische Schloss Drottningholm
Blick auf das majestätische Schloss Drottningholm

Schloss Drottningholm, der Wohnsitz der schwedischen Königsfamilie, ist ein atemberaubendes Beispiel barocker Architektur und ein UNESCO-Weltkulturerbe.

Das Schloss besticht durch seine prachtvollen Räume, den historischen Schlosstheater und den exotischen Chinesischen Pavillon.

Der liebevoll gestaltete Schlosspark bietet eine idyllische Kulisse für Spaziergänge.

Anders als die meisten Attraktionen in Stockholm, befindet sich diese Sehenswürdigkeit in der Umgebung von Stockholm, 15 km westlich der Stadt.

16

Freizeitpark Stockholm

Freizeitpark Gröna Lund
Freizeitpark Gröna Lund

Der Freizeitpark Stockholm, auch bekannt als Gröna Lund, ist ein Ort voller Spaß und Nervenkitzel.

Direkt am Wasser gelegen, bietet er eine Vielzahl an Fahrgeschäften und Attraktionen für jedes Alter.

Neben den aufregenden Achterbahnen gibt es regelmäßige Konzerte und Unterhaltungsprogramme, die ihn zu einem lebendigen Bestandteil der Stockholmer Kulturszene machen.

Der Freizeitpark ist ein ideales Ausflugsziel für Familien und alle, die einen Tag voller Vergnügen und Spannung suchen.

17

Astrid Lindgren Museum

Astrid Lindgren Museum
Astrid Lindgren Museum

Das Astrid Lindgren Museum in Stockholm ist eine Hommage an Schwedens beliebteste Kinderbuchautorin.

Besucher tauchen in die Welt von Pippi Langstrumpf, Karlsson vom Dach und anderen beliebten Figuren ein.

Das Museum bietet interaktive Ausstellungen und liebevoll gestaltete Kulissen, die die Phantasie anregen und Jung und Alt begeistern.

Für Fans von Astrid Lindgren und ihre zeitlosen Geschichten ist das Museum ein unvergessliches Erlebnis.

18

Paradox Museum

Paradox Museum Stockholm
Paradox Museum Stockholm

Das Paradox Museum Stockholm ist eine Welt voller Illusionen und optischer Täuschungen.

Dieses einzigartige Museum fordert die Wahrnehmung seiner Besucher heraus und bietet gleichzeitig lehrreiche und unterhaltsame Erlebnisse.

Mit einer Vielzahl von interaktiven Exponaten, die die Gesetze der Physik und Logik in Frage stellen, ist das Paradox Museum ein aufregender Ort für Besucher jeden Alters, die nach einer etwas anderen Art von Museumserfahrung suchen.

19

Avicii Experience

Avicii Experience
Avicii Experience

Die Avicii Experience ist eine emotionale und interaktive Ausstellung, die dem Leben und Werk des weltberühmten schwedischen DJs und Produzenten Avicii gewidmet ist.

Anhänger dieses Künstlers können in die Welt der elektronischen Musik eintauchen und einen tiefen Einblick in das kreative Genie und die musikalischen Erfolge von Avicii gewinnen.

Die Ausstellung ist eine Hommage an seinen Einfluss auf die Musikwelt und ein Muss für Fans und Bewunderer seiner Arbeit.

20

Insel Djurgården

Museumsinsel Djurgården
Museumsinsel Djurgården

Djurgården ist eine grüne Oase inmitten der urbanen Landschaft Stockholms und ein beliebtes Ziel für Einheimische und Besucher.

Die Insel bietet eine breite Palette an Attraktionen, darunter das Vasa-Museum, Skansen und das ABBA-Museum.

Djurgården vereint Kultur, Geschichte und Natur und ist somit der perfekte Ort für alle, die einen entspannten Tag inmitten schöner Landschaft und faszinierender kultureller Sehenswürdigkeiten verbringen möchten.

21

Stockholm Schären

Stockholm Schären
Stockholm Schären

Die Stockholm Schären, eine malerische Inselwelt vor der Küste Stockholms, bieten ein idyllisches Naturerlebnis.

Mit über 30.000 Inseln, Schären und Felsen ist dieses Archipel ein Paradies für Bootsfahrer, Wanderer und Naturliebhaber.

Jede Insel hat ihren eigenen Charme, von unberührten Naturreservaten bis hin zu belebten kleinen Ortschaften.

Wer mag, kann als (Halb)Tagesausflug eine Schärenfahrt zu den bekannteren Inseln Vaxholm, Sandhamn, Fjäderholmarna, Grinda oder Möja unternehmen. 

Andere machen sogar ganz Urlaub im Schärengarten. Für Interessierte: Wir haben 15 Ferienhäuser in den Stockholm Schären vorgestellt.

 

22

Markthalle Stockholm

Markthalle Östermalms Saluhall
Markthalle Östermalms Saluhall

Die Markthalle Saluhall Stockholm, auch bekannt als Östermalms Saluhall, ist ein kulinarischer Hotspot, der traditionelle schwedische Delikatessen und internationale Küche vereint.

In einem charmanten historischen Gebäude gelegen, bietet die Markthalle eine Vielzahl an Ständen und Restaurants.

Von frischen Meeresfrüchten über handgemachte Pralinen bis hin zu schwedischen Klassikern – hier erleben Besucher einen authentischen Einblick in die schwedische Esskultur.

Für Feinschmecker und kulinarisch Interessierte ist ein Besuch der Markthalle ein unverzichtbares Erlebnis.

23

Södermalm

Södermalm Insel
Södermalm Insel

Södermalm, ein pulsierender Stadtteil Stockholms, ist bekannt für seine kreative und hippe Atmosphäre.

Mit einer Fülle von Indie-Boutiquen, Vintage-Läden, Kunstgalerien und hippen Cafés ist Södermalm das Herz der alternativen Szene Stockholms.

Das Viertel bietet neben seiner trendigen Kultur auch herrliche Aussichtspunkte über die Stadt.

Södermalm ist ein beliebter Treffpunkt für Künstler und Kreative und bietet ein einzigartiges städtisches Erlebnis, das die moderne, lebendige Seite von Stockholm widerspiegelt.

24

Spritmuseum Stockholm

Spritmuseum
Spritmuseum

Im Spritmuseum dreht sich alles um die Welt des Alkohols, des Genusses und sogar der Wirkung auf den Körper, mit der man hier interaktiv spielt.

Das Spritmuseum Stockholm gibt es schon seit 1967, auch wenn das Museum vor einigen Jahren seinen Platz innerhalb der Stadt wechseln musste. 

Wer ein Faible für gute Spirituosen hat und vielleicht auch etwas probieren oder mit seiner Nase riechen möchte, sollte dem Museum einen Besuch abstatten.

25

Schloss Gripsholm

Schloss Gripsholm
Schloss Gripsholm

Schloss Gripsholm, malerisch am Mälaren-See gelegen, ist ein historisches Juwel und eine der malerischsten Sehenswürdigkeiten Schwedens.

Das Schloss, das im 16. Jahrhundert erbaut wurde, beherbergt eine umfangreiche Porträtsammlung und historisch eingerichtete Räume, die die reiche Geschichte Schwedens erzählen.

Der umgebende Park und die beeindruckende Seelage machen Schloss Gripsholm zu einem idealen Ausflugsziel für Geschichtsinteressierte und Naturliebhaber.

26

Riddarholmskyrkan

Riddarholmskyrkan
Riddarholmskyrkan

Die Riddarholmskyrkan ist eine der ältesten erhaltenen Gebäude Stockholms und eine historische Stätte von nationaler Bedeutung.

Diese Kirche, die einst Teil eines Klosters war, dient heute als letzte Ruhestätte für schwedische Monarchen und Adlige.

Mit ihrer markanten, eisernen Turmspitze und der gotischen Architektur ist die Riddarholmskyrkan ein eindrucksvolles Beispiel mittelalterlicher Baukunst und ein faszinierender Ort, um in die Geschichte Schwedens einzutauchen.

27

Deutsche Kirche Stockholm

Deutsche Kirche Stockholm
Deutsche Kirche Stockholm

Die Deutsche Kirche im Herzen der Altstadt Stockholms, Gamla Stan, ist ein historisches Wahrzeichen mit reicher Geschichte.

Diese Kirche, die im 16. Jahrhundert erbaut wurde, diente ursprünglich der deutschen Gemeinde in Stockholm.

Mit ihrer barocken Fassade und dem reich verzierten Inneren bietet die Kirche ein beeindruckendes Beispiel für Sakralarchitektur.

Sie ist ein Ort der Ruhe und Besinnlichkeit sowie ein Zeugnis der kulturellen Verbindungen zwischen Deutschland und Schweden.

28

Kanutour

Stockholm Kanutour
Stockholm Kanutour

Eine Kanutour durch Stockholm bietet eine einzigartige Perspektive auf die Stadt.

Diese Touren führen durch die ruhigen Wasserwege und Kanäle, vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten und malerischen Stadtlandschaften.

Eine Kanutour ist eine hervorragende Möglichkeit, die Schönheit Stockholms vom Wasser aus zu erleben und bietet gleichzeitig eine aktive, umweltfreundliche Art der Stadterkundung.

Für Abenteuerlustige und Naturliebhaber ist eine Kanutour ein unvergessliches Erlebnis.

29

Nobelpreismuseum

Nobelpreismuseum
Nobelpreismuseum

Das Nobelpreismuseum in Stockholm würdigt die Leistungen der Nobelpreisträger und erzählt die Geschichten hinter ihren Entdeckungen.

In der charmanten Umgebung der Altstadt gelegen, bietet das Museum interaktive Ausstellungen, die Besucher in die Welt der Wissenschaft, Literatur und des Friedens einführen.

Das Museum beleuchtet die Bedeutung und den Einfluss des Nobelpreises und inspiriert mit Geschichten von Kreativität und menschlichem Streben.

Ein Besuch hier ist ein Muss für alle, die sich für Wissenschaft, Kultur und Geschichte interessieren.

30

Nordisches Museum

Nordisches Museum Stockholm
Nordisches Museum Stockholm

Das Nordische Museum auf der Insel Djurgården ist Schwedens größtes Museum für kulturelle Geschichte und zeigt das Leben und die Kultur der nordischen Länder von der Vergangenheit bis zur Gegenwart.

Die beeindruckende Sammlung umfasst alles von traditioneller Tracht und Kunsthandwerk bis hin zu zeitgenössischen Designobjekten.

Das Museum, ein architektonisches Meisterwerk im Stil der nordischen Renaissance, bietet eine faszinierende Reise durch die nordische Kulturgeschichte und ist ein Highlight für jeden Kulturliebhaber.

31

Storkyrkan

Storkyrkan
Storkyrkan

Die Storkyrkan, auch als Stockholmer Dom bekannt, ist eine der ältesten und bedeutendsten Kirchen der Stadt.

Gelegen im Herzen von Gamla Stan, beeindruckt sie mit ihrer reichen Geschichte, die bis ins 13. Jahrhundert zurückreicht.

Die Kirche, ein herausragendes Beispiel gotischer Architektur, beherbergt zahlreiche Kunstwerke, darunter das berühmte Skulpturenensemble „St. Georg und der Drache“ aus dem 15. Jahrhundert.

Die Storkyrkan ist nicht nur ein Ort der Anbetung, sondern auch ein Zeugnis schwedischer Geschichte und Kultur, der bei keinem Besuch in Stockholm fehlen sollte.

32

Smörgåsbord

Smörgåsbord
Smörgåsbord

Das Smörgåsbord in Stockholm ist eine kulinarische Institution und repräsentiert die traditionelle schwedische Küche.

Diese reichhaltige Buffet-Form, die eine Vielzahl an kalten und warmen Gerichten umfasst, bietet alles von Hering und Lachs über Köttbullar bis hin zu verschiedensten Käsesorten.

Smörgåsbord-Restaurants in Stockholm bieten diese Spezialität in einer einladenden Atmosphäre, oft begleitet von schwedischer Volksmusik.

Alle Touristen, die Lust haben, einmal die schwedische Küche mit ihren leckeren Facetten kennenzulernen, sollten sich ein Smörgåsbord-Erlebnis nicht entgehen lassen!

33

Riksdagshuset

Riksdagshuset
Riksdagshuset

Das Riksdagshuset, das schwedische Parlamentsgebäude, ist ein beeindruckendes Bauwerk am Wasser in der Nähe von Gamla Stan.

Das Gebäude, das Anfang des 20. Jahrhunderts fertiggestellt wurde, zeichnet sich durch seine markante Architektur und seine Bedeutung für die schwedische Demokratie aus.

Besucher können an Führungen teilnehmen, um mehr über die politischen Prozesse Schwedens und die Architektur des Gebäudes zu erfahren.

Das Riksdagshuset ist ein Symbol für Transparenz und Offenheit in der schwedischen Politik und bietet einen einzigartigen Einblick in die Funktionsweise des parlamentarischen Systems.

34

Platz Stortorget

Stortorget
Stortorget

Der Stortorget ist der zentrale und älteste Platz in Stockholms Altstadt Gamla Stan und ein pulsierendes historisches Herzstück der Stadt.

Umgeben von farbenfrohen Gebäuden aus dem 17. und 18. Jahrhundert, ist der Platz Schauplatz wichtiger historischer Ereignisse, darunter das Stockholmer Blutbad von 1520.

Heute ist der Stortorget ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen, gesäumt von Cafés und Geschäften.

Der Platz strahlt eine einzigartige historische Atmosphäre aus und ist ein perfekter Ort, um das Flair der alten Stadt zu genießen.

35

Engste Gasse Stockholms

Enge Gasse Mårten Trotzigs Gränd
Enge Gasse Mårten Trotzigs Gränd

Eine weitere kostenlose Sehenswürdigkeit, die sich anzuschauen lohnt: Die engste Gasse Stockholms, Mårten Trotzigs Gränd, befindet sich ebenfalls in Gamla Stan und ist eine charmante Kuriosität der Stadt.

Diese schmale Gasse, benannt nach einem Kaufmann des 16. Jahrhunderts, misst an ihrer schmalsten Stelle nur 90 Zentimeter und ist ein beliebtes Fotomotiv.

Die Gasse führt steil bergauf und bietet ein unverwechselbares Erlebnis des historischen Stockholm.

Die Entdeckung der engsten Gasse der Stadt ist ein kleines Abenteuer und vermittelt einen Eindruck vom mittelalterlichen Charakter der Altstadt.

36

Vrak Museum of Wrecks

Vrak Museum
Vrak Museum

Das Vrak Museum of Wrecks ist eine ganz neue Sehenswürdigkeit: Das maritime Museum wurde erst 2021 eröffnet. 

In diesem archäologischen modernen Museum dreht sich alles um die Unterwasserwelt und geborgene Wracks von Schiffen. 

Auch wenn das Vrak Museum natürlich von seiner Berühmtheit nicht an das international bekannte Vasa Museum herankommt, eignet es sich dennoch als Ergänzung zu diesem.

Besonders cool sind die technisch gut umgesetzten interaktiven Möglichkeiten, welche die Ausstellung bietet: So kann man unter anderem einen virtuellen Tauchgang als Wracktaucher absolvieren – damit auch spannend für junge Leute!

37

Platz Sergels Torg

Sergels Torg
Sergels Torg

Sergels Torg ist ein zentraler Knotenpunkt in Stockholm, der durch sein markantes, modernes Design und den charakteristischen schwarz-weißen Bodenbelag auffällt.

Dieser Platz ist bekannt für das Glasobelisken-Kunstwerk „Kristall – vertikal accent i glas och stål“ und dient als beliebter Treffpunkt sowie als Ort für öffentliche Veranstaltungen und Demonstrationen.

Sergels Torg verbindet mehrere wichtige Einkaufsstraßen und kulturelle Einrichtungen und ist damit ein pulsierendes Zentrum des städtischen Lebens in Stockholm.

38

Brücke Skeppsholmsbron

Skeppsholmsbron
Skeppsholmsbron

Die Skeppsholmsbron, eine malerische Brücke, verbindet die Altstadt Stockholms mit der Insel Skeppsholmen.

Diese 1861 erbaute Brücke ist bekannt für ihre eleganten vergoldeten Kronen und bietet einen spektakulären Blick auf das königliche Schloss, die Altstadt und das moderne Stockholm.

Die Skeppsholmsbron ist nicht nur eine wichtige Verkehrsverbindung, sondern auch ein beliebter Ort für Spaziergänger und Fotografen, die die atemberaubende Kulisse der Stadt genießen möchten.

39

Friedhof Skogskyrkogården

Skogskyrkogården
Skogskyrkogården

Skogskyrkogården, der Waldfriedhof in Stockholm, ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und ein Meisterwerk der Landschaftsarchitektur.

Entworfen von Gunnar Asplund und Sigurd Lewerentz, verbindet dieser Friedhof auf einzigartige Weise Architektur und Natur.

Die friedliche, waldreiche Umgebung und die markanten Bauten, wie das berühmte Kapell der Auferstehung, machen Skogskyrkogården zu einem Ort der Besinnung und Schönheit.

Der Friedhof ist ein herausragendes Beispiel für modernes Design und ein besinnlicher Ort zum Nachdenken über Leben und Tod.

40

Aussichtspunkt Fjällgatan

Fjällgatan
Fjällgatan

Fjällgatan bietet eine der besten Aussichten über Stockholm.

Diese Straße auf der Anhöhe Södermalm bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf die Altstadt, Djurgården und das Wasser.

Mit ihren charmanten alten Häusern und Cafés ist Fjällgatan nicht nur ein beliebter Aussichtspunkt, sondern auch ein reizvolles Ziel für einen entspannten Spaziergang.

Besucher können hier die Schönheit Stockholms in einem ruhigen, malerischen Umfeld genießen und gleichzeitig in die Geschichte der Stadt eintauchen.

Redakteur Christoph

Redakteur: Christoph Erkens
Hej und herzlich willkommen auf Stockholm-Tourist!
Ich heiße Christoph und reise regelmäßig nach Stockholm – in die vielleicht schönste Stadt Skandinaviens.
Auf unserem Stockholm-Blog erhalten Sie wertvolle Reisetipps. Falls Sie Fragen zu speziellen Touren oder Sehenswürdigkeiten haben, können Sie uns gerne einen Kommentar hinterlassen.